Montag, 1. Juni 2009

Mai 2009 überdurchschnittlich

Der zurückliegende Mai 2009 war hinsichtlich der Temperatur und des Niederschlags ein überdurchschnittlicher Monat. Das Monatsmittel der Temperatur beträgt 12,9°C, was einer positiven Abweichung von 1,0 K gegenüber dem langjährigen Wert entspricht. Der Monat begann eher kühl. Am 9. sank das Thermometer auf 1,3 °C, am Boden wurde leichter Frost (-0,1 °C) beobachtet. Das Monatsmaximum beträgt hingegen 27,8 °C und stellte sich gegen Ende des Monats ein (25.). Der erste Hitzevorstoß in diesem Jahr fiel damit eher unspektakulär aus und war von kurzer Dauer. Es traten lediglich 2 Sommertage auf (Maximum >= 25,0 °C). In den wärmeren Vorjahresmonaten wurden mehr Sommertage registriert (2008: 3, 2007: 6).
Insgesamt fielen 73 mm Niederschlag (119 %), wobei die größten Summen bei Gewittern am 11. und 15. mit 17,8 mm bzw. 15,2 mm aufgezeichnet wurden. Der Mai ist der erste Monat im Jahr 2009 ohne Niederschlagsdefizit.
Trotz 22 Regentagen zeigte sich auch die Sonne überdurchschnittlich. An 229 Stunden schien im Mai 2009 die Sonne, das entspricht 119%.







Trackback URL:
http://jesbergwetter.twoday.net/stories/mai-2009-ueberdurchschnittlich/modTrackback

jesbergwetter

Lagekarte

Doppelklick L=Zoom + Doppelklick R=Zoom -

Edersee

Status

Online seit 3513 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 5. Mai, 01:23

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Impressum

Kristian Förster
Allerstr. 1
D-38106 Braunschweig
info@jesbergwetter.de
Tel. +49 171 2206321

Die hier dargestellten Informationen sind Rohdaten, welche mit Hilfe semiprofessioneller Messgeräte aufgezeichnet wurden. Eine Gewährleistung bzw. Haftung für die Richtigkeit der Daten wird ausdrücklich ausgeschlossen.

Diese Internetpräsentation enthält Links zu anderen Internetangeboten. Ich übernehme keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.

Web Counter-Modul

Seit dem 03. Juni 2003 bist Du der Besucher:


Mehr Wetter....

Wetterpool