Donnerstag, 18. September 2008

Der August 2008 in Zahlen

Zu warm, zu trocken und mit durchschnittlichem Sonnenschein - so lässt sich die Witterung im August 2008 charakterisieren.
Die Temperatur lag mit +1,0 K über dem Durchschnittswert von 15,8°C. Eine längere Hitzephase gab es dieses Jahr nicht, der Sommer war recht wechselhaft aber dennoch überdurchschnittlich warm. Im August 2008 gab es nur 4 Sommertage (>25°C) und einen heißen Tag (>30°C). Das Maximum der Temperatur von 30,6°C wurde am Nachmittag des 7. erreicht. Am 16. sank das Thermometer hingegen auf 5,9°C.
Die Sonnenscheindauer war mit 98% des Monatssolls im Bereich des langjährigen Mittels. Die Niederschlagssumme weist - wie in den vorangegangenen Sommermonaten - ein Defizit auf. Es wurden nur 75% des Normalwertes erreicht. An insgesamt 16 Regentagen wurden 45,2 mm gemessen. Die größte Tagesmenge wurde am 12. mit 10,6 mm beobachtet.
Für die Messstelle im Kellerwald liegen leider keine Vergleichsdaten vor, da es Probleme mit der Messung gab. Die Aufzeichnung scheint aber seit dem 14.09. wieder zu laufen.







Trackback URL:
http://jesbergwetter.twoday.net/stories/5200321/modTrackback

jesbergwetter

Lagekarte

Doppelklick L=Zoom + Doppelklick R=Zoom -

Edersee

Status

Online seit 3513 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 5. Mai, 01:23

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Impressum

Kristian Förster
Allerstr. 1
D-38106 Braunschweig
info@jesbergwetter.de
Tel. +49 171 2206321

Die hier dargestellten Informationen sind Rohdaten, welche mit Hilfe semiprofessioneller Messgeräte aufgezeichnet wurden. Eine Gewährleistung bzw. Haftung für die Richtigkeit der Daten wird ausdrücklich ausgeschlossen.

Diese Internetpräsentation enthält Links zu anderen Internetangeboten. Ich übernehme keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.

Web Counter-Modul

Seit dem 03. Juni 2003 bist Du der Besucher:


Mehr Wetter....

Wetterpool