Donnerstag, 29. Mai 2008

Ein zu warmer und sehr trockener Monat neigt sich dem Ende zu

Vorab lässt sich die Witterung im aktuellen Monat bereits in groben Zügen beschreiben: Der Mai 2008 präsentierte sich als überdurchschnittlich warmer und sehr trockener Monat. Die Durchschnittstemperatur 13,5°C liegt 1,6 K über dem langjährigen Mittel. Die bisher gefallenen Niederschlagsmenge von 12,6 mm entspricht ca. 21% des Normalwertes. Die aktuellen Modellprognosen deuten auf keine Wesentliche Änderung des Niederschlagdefizites hin, auch wenn in den kommenden Tagen lokale Gewitterschauer nicht ganz auszuschließen sind. Gestern zogen bereits schwere Gewitter westlich vorbei. Der Hessische Rundfunk berichtete von einer "bis zu 20cm dicken", geschlossenen Hageldecke im Raum Bad Wildungen.

Der Deutsche Wetterdienst teilte heute in einer Pressemitteilung mit, dass der Mai 2008 der zweittrockenste Mai (nach 1931) seit 1901 sei. Zugleich reihe sich der Mai 2008 an die dritte Stelle der zu warmen Monate Mai ein.

Aktualisierung und Auswertung: Sonntag, 01.06.2008

Trackback URL:
http://jesbergwetter.twoday.net/stories/4958301/modTrackback

jesbergwetter

Lagekarte

Doppelklick L=Zoom + Doppelklick R=Zoom -

Edersee

Status

Online seit 3515 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 5. Mai, 01:23

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Impressum

Kristian Förster
Allerstr. 1
D-38106 Braunschweig
info@jesbergwetter.de
Tel. +49 171 2206321

Die hier dargestellten Informationen sind Rohdaten, welche mit Hilfe semiprofessioneller Messgeräte aufgezeichnet wurden. Eine Gewährleistung bzw. Haftung für die Richtigkeit der Daten wird ausdrücklich ausgeschlossen.

Diese Internetpräsentation enthält Links zu anderen Internetangeboten. Ich übernehme keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.

Web Counter-Modul

Seit dem 03. Juni 2003 bist Du der Besucher:


Mehr Wetter....

Wetterpool