Sonntag, 6. April 2008

Gibt es häufiger Starkregenereignisse?

In den vergangenen Jahren sind insbesondere zwei Ereignisse zu nennen:
  • 76,0 mm innerhalb von 24 h am 06./07. Mai 2004
  • 13,5 mm innerhalb von 5 min am 19.06.2006
Während das erstgenannte Ereignis mit einem ausgeprägten Frontensystem im Zusammenhang steht, handelt es sich bei dem zweiten Ereignis um einen Starkregen während eines Gewitters. Nach der Koordinierten Starkregen-Analyse (KOSTRA) des Deutschen Wetterdienstes handelt es sich bei beiden Ereignissen um 20-jährliche Ereignisse (Basiszeitraum 1951 - 1980, Rasterfeld 28-55). Das bedeutet, dass solche Ereignisse alle 20 Jahre auftreten. Unberücksichtigt bleibt bei dieser statistischen Analyse die gegenseitige Abhängigkeit solcher Ereignisse. Ein 20-jährliches Ereignis kann demnach 2x in 20 Jahren auftreten und in den anschließenden 20 Jahren gar nicht.
Gegenwärtige Messungen von Ereignissen weisen auf eine Intensivierung der Niederschlagsprozesse hin, was auch im Rahmen der Erwärmung im Zuge des Klimawandels zu erwarten ist. Das prominenteste Beispiel dafür ist das Augusthochwasser 2002 in Sachsen. Die gefallenen Niederschläge entsprachen fast dem wahrscheinlich maximal möglichen Niederschlag (Probably Maximum Precipitation) für dieses Gebiet.
Es lässt sich vermuten, dass die statistische Grundgesamtheit des genannten Zeitraums die aktuellen klimatischen Verhältnisse und Prozesse nicht mehr zutreffend widerspiegelt. Aus diesem Grund wird es vermutlich häufiger "seltenere" Niederschlagsereignisse geben.


Literatur:
Hella Bartels: Starkniederschlagshöhen für Deutschland : KOSTRA. DeutscherWetterdienst, Offenbach 1997. ISBN 388148325X

Trackback URL:
http://jesbergwetter.twoday.net/stories/4841367/modTrackback

jesbergwetter

Lagekarte

Doppelklick L=Zoom + Doppelklick R=Zoom -

Edersee

Status

Online seit 3515 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 5. Mai, 01:23

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Impressum

Kristian Förster
Allerstr. 1
D-38106 Braunschweig
info@jesbergwetter.de
Tel. +49 171 2206321

Die hier dargestellten Informationen sind Rohdaten, welche mit Hilfe semiprofessioneller Messgeräte aufgezeichnet wurden. Eine Gewährleistung bzw. Haftung für die Richtigkeit der Daten wird ausdrücklich ausgeschlossen.

Diese Internetpräsentation enthält Links zu anderen Internetangeboten. Ich übernehme keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.

Web Counter-Modul

Seit dem 03. Juni 2003 bist Du der Besucher:


Mehr Wetter....

Wetterpool